Agile Führung in dynamischem Umfeld

Füh­rung ist eine der kom­ple­xes­ten Auf­ga­ben im Unter­neh­men – exter­ne Fak­to­ren müs­sen eben­so berück­sich­tigt wer­den wie die inter­ne Kom­mu­ni­ka­ti­on und die Per­sön­lich­keits­sti­le aller Betei­lig­ten. Und immer häu­fi­ger ent­steht die Fra­ge, wie Füh­rung in Orga­ni­sa­tio­nen funk­tio­niert, die nach agi­len Prin­zi­pi­en arbei­ten wol­len.

Fünf typische Anliegen meiner Kunden im Führungscoaching:

Wir gehen Entwicklungsschritte hin zu einer agilen Organisation. Was heißt das für mich als Führungskraft?
  • Wie ver­än­dert sich mei­ne Rol­le / was ist eigent­lich mein Job, wenn ich mein Team agil füh­ren möch­te? Und wie funk­tio­niert eine‚ agi­le Arbeits­pla­nung‘?
  • Wie kann ich in mei­nem Ver­ant­wor­tungs­be­reich eine Kul­tur ent­wi­ckeln, in der Agi­li­tät wirk­lich gelebt wird?
  • Wie kann ich dafür sor­gen, dass mein Team sich selbst orga­ni­siert?
Ich steige auf! Was sind die nächsten Schritte?
  • Wie sor­ge ich für einen erfolg­rei­chen Start in mei­ner neu­en Rol­le als Füh­rungs­kraft?
  • Wie kom­me ich mit den Spiel­re­geln zurecht, die im obe­ren Manage­ment gel­ten?
  • Wie pas­se ich mich stim­mig in die Orga­ni­sa­ti­on ein, ohne mei­nen per­sön­li­chen Stil zu ver­än­dern?
Führung ist anspruchsvoll … Wie kann ich mich weiter verbessern?
  • Wie kann ich den Anfor­de­run­gen mei­nes Unter­neh­mens ent­spre­chen und mir selbst in mei­ner Eigen­art treu blei­ben?
  • Die Din­ge haben sich ver­än­dert … Wie kann ich mei­ne Art zu füh­ren den ver­än­der­ten Ver­hält­nis­sen anpas­sen?
  • Ich habe Lust auf Leis­tung – aber Angst vor einem Bur­nout / aber der Bur­nout ist nicht mehr weit. Wie ver­ein­ba­re ich mein Enga­ge­ment als Füh­rungs­kraft mit mei­nem Wunsch nach Lebens­qua­li­tät?
Es stehen große Veränderungen an … Wie verhalte ich mich dazu?
  • Wie kann ich mich selbst und mei­nen Ver­ant­wor­tungs­be­reich erfolg­reich durch die Ver­än­de­run­gen steu­ern?
  • Wie gehe ich mit „schwie­ri­gen“ Mit­ar­bei­tern um?
  • Wie bewah­re ich die Ruhe, den Über­blick und die Leis­tungs­fä­hig­keit mei­nes Bereichs?
Ich beobachte einen Konflikt bzw. stecke darin fest: Was kann ich tun?
  • Es gibt Kon­flik­te in der Zusam­men­ar­beit mit Kollegen/Mitarbeitern … Was kann ich tun?
  • Mit mei­nem Vor­ge­setz­ten läuft die Zusam­men­ar­beit nicht rund. Wie bekom­me ich schnell den Blick frei für eine gute Lösung?
  • In mei­nem Team bzw. zwi­schen den Abtei­lun­gen bro­delt es. Wie kann ich Kon­flikt­lö­sungs­pro­zes­se anre­gen und den Betei­lig­ten wir­kungs­voll hel­fen?
Ver­ein­ba­ren Sie Ihren ers­ten Coa­ching-Ter­min mit mir – und erle­ben Sie, wie Füh­rungs­coa­ching Ihnen hilft, Ihre Zie­le zu errei­chen.
Share This